SCHLIESSEN

Herzlich willkommen!

Altar © Marisa Frank

Unser YouTube Kanal: Kirche Barsbüttel

 link für alle Videos

Gottesdienste

Die Frage, ab wann wir Präsenzgottesdienste wieder verantworten können, werden wir von der Ansteckungsrate auch unter Berücksichtigung der Verbreitung der leichter ansteckenden Virusmutanten abhängig machen müssen.

Zumindest bis zum Ende des verlängerten Lockdowns im März werden wir uns nicht in der Kirche treffen können. Sie können auch im Kirchenbüro unter 670 0650 anfragen, oder hören Sie den Ansagetext ab. Unseren Newsletter können Sie unter dem Link newsletter@ev-kirche-barsbuettel.de  anfordern, mit dem wir Sie kurzfristig über Gemeindeaktivitäten informieren möchten.

Pastorin Göhring wird jeden Sonntag eine schriftliche „Andacht to go“ für zu Hause am Eingang der Kirche bereitlegen.

Liebe Gemeinde,

in dieser schwierigen Zeit braucht man manchmal ein wenig Trost, ein wenig Zuspruch, eben die Gewissheit, dass man nicht alleine ist. Vielleicht holen Sie sich diesen Zuspruch im Normalfall im Gottesdienst, mögen aktuell aber nicht gehen, selbst wenn diese stattfinden… Ein Onlinegottesdienst gibt Ihnen nicht die gleiche Ruhe oder Sie haben keinen Zugriff dazu…

Für diesen Fall und für alle Neugierigen, legen wir sonntags eine Kurzandacht zum Lesen für zuhause an der Kirchentür aus.

Ich hoffe, dass Sie daran Freude haben und damit ein wenig Stärkung erfahren können.

Liebe Grüße Ihre Pastorin Göhring

Corona hat vielen Menschen in Afrika das tägliche Brot genommen.

durch einen Klick auf diese Zeilen, können Sie eine Spende an Brot für die Welt geben. Wir haben sonst die Kollekten an den Weihnachtstagen  dafür weitergeleitet. Vielen Dank  

Aktuelles:

Kollekte

 Bei der Pandemie-erzwungen, eingeschränkten Gottesdienstteilnahme sinkt das Spendenaufkommen, die Nöte und Aufgaben bleiben aber  und werden oft noch größer. Wir haben Ihnen die Kollektenzwecke auf der Website zugänglich gemacht. Bitte informieren Sie sich und entscheiden Sie, ob und wo Sie helfen wollen. Wir geben Ihre Spenden vollständig weiter. Vielen Dank.

Newsletter:

bitteklicken Sie  hier , wenn Sie den letzten Newsetter noch einmal lesen wollen. 

Wenn Sie unsere Newsletter als E-Mail erhalten möchten: klicken Sie hier:  Bestellung Newsletter  

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten wollen: klicken Sie hier:     Abbestellung Newsletter

Pastorin Marielene Göhring stellt sich vor

Liebe Gemeinde,

sich selber vorstellen zu wollen/sollen ist immer eine spannende Aufgabe. Ich weiß alles über mich und soll entscheiden, was davon für Sie interessant, wichtig und wissenswert ist. Und so ist dies ein Versuch, der nicht alles erfassen wird und hoffentlich doch ausreichend ist.

Nach meinem Studium in Kiel und Wien und dem Vikariat in der Markus-Kirchengemeinde in Hohenhorst Rahlstedt-Ost bin ich seit dem 01. Februar Ihre neue Pastorin in Barsbüttel. Ich freue mich von Herzen auf Ihre Gemeinde – und stecke schon mittendrin. Gespannt und motiviert blicke ich auf die Aufgaben, die auf mich zukommen. Mit allem, was ich mitbringe und der Fülle, die bei ihnen in der Gemeinde schon da ist.

Meine Leidenschaft sind Sie, die Menschen. Es ist das Zusammenkommen im Namen Gottes. Einen Ort schaffen, an dem sich jede und jeder zu Hause fühlen kann. Nähe erleben und Nähe geben, auch wenn diese Nähe aktuell anders geschehen muss, als ich es mir wünschen würde.

Als geborene Hamburgerin bin ich in Schwarzenbek aufgewachsen. Dort wurde ich getauft, konfirmiert und habe lange Zeit in der Jugendarbeit mitgewirkt. Während der Schulzeit habe ich ein High School-Jahr in Neuseeland und einen Sommer in einer Gastfamilie in Südafrika verbracht. Bei diesen Aufenthalten habe ich Einblicke in unterschiedliche Frömmigkeiten bekommen, davon, wie andere Menschen ihren Glauben leben und ihn weitergeben. Diese Erfahrungen haben mich, meine Interessen im Studium und meine praktische Arbeit sehr beeinflusst. Ich glaube fest daran, dass alle bei Gott willkommen sind. Und so möchte ich auch meine Arbeit gestalten, dass alle in Gottes Namen willkommen sind - die, die auf der Suche sind, die, die gefunden haben, aber auch die, die etwas, die sich verloren haben.

Ich backe gerne, egal ob kleine Brötchen oder große Kuchen, Hauptsache glutenfrei. Es wird viel Rauch im Pfarrgarten geben, egal, ob aus der Feuerschale oder dem Grill, Hauptsache draußen. Und auch ansonsten wird gekocht, gelacht und gelebt werden, Hauptsache mit viel Freude.

Ich freue mich auf die bevorstehende Zeit, darauf, Sie persönlich kennenzulernen und mit Ihnen zusammen das Gemeindeleben zu gestalten, Gott zu erfahren und Gemeinschaft zu entdecken.

Liebe Grüße,

Ihre Pastorin Marielene Göhring

Unsere Pastorenstelle ist wieder besetzt

Pastorin Göhring ist seit Februar auf Dauer in unserer Gemeinde. Sie wurde am 14.2. 2021 von Probst Bohl in ihr Amt eingeführt. 

Wir hoffen sehr, dass der Corona-Pandemieverlauf es erlauben wird, dass Sie sich mit uns, ihrer Gemeinde, bald leichter persönlich bekannt machen kann. 

Leider ist die Konfirmandenarbeit zur Zeit nur im Videoformat möglich- besser als gar nicht aber doch merkbaren  Einschränkungen für das sonst unmittelbarere Gemeinschaftserleben.

Alle anderen  Gemeindeaktivitäten sind leider unverändert auf nicht absehbare Zeit - die Zeit nach den Impfungen -  aufgeschoben.

Insgesamt wird sich das Gemeindeleben durch die Coronapandemie auf Dauer stark verändern.

Veränderung macht viele von uns ängstlich, aber andere auch hoffnungsvoll, dass Kirche die überkommenen Bahnen verlässt und neue Wege zu den Menschen ausprobiert.

Viele von uns empfinden jetzt nach einem Jahr Einschränkungen immer stärker. den Verlust an Gemeinschaft und Nähe.

Allerdings - Formen von Gemeindearbeit, die die Menschen auch vor der Corona-Epidemie nicht mehr wie früher angesprochen haben, werden auf den Prüfstand gestellt und verändert werden müssen.

Das gibt Allen, die sich von der Kirche Veränderung wünschen, Gelegenheit diese selbst mitzugestalten.

Wir sind für Sie erreichbar per Email: kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de oder telefonisch im Kirchenbüro 670 0650.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Kirchengemeinderat

Gottesdienst um 11 Uhr

ist uns unter folgenden Auflagen erlaubt : 

seit dem Juli 2020 dürfen 30 Einzel-Personen in die Kirche (Personen aus einem Haushalt können ohne Abstand zueinander sitzen und werden als Einzelperson gezählt).  Die Sitzplätze sind durch die Sitzpolster gekennzeichnet, dadurch ist der Abstand von 1.5m gewährleistet. Im Sitzen können Sie die Gesichtmaske ablegen. Für den in Schleswig-Holstein noch geforderten Teilnehmernachweis liegen Formulare für Ihren Namen und Anschrift aus. Bitte füllen Sie die Formulare entweder zu Hause oder im Kircheneingang aus und geben sie sie in der Kirche ab. 

Mundschutz und Abstandhalten ist beim Betreten und Verlassen der Kirche notwendig.

Gemeinschaftliches Singen ist uns noch nicht erlaubt.

Amtshandlungen: Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen

Sind wieder möglich, allerdings nur unter den dann geltenden Auflagen: zur Zeit nur mit begrenzter Teilnehmeranzahl.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Pastor Lungfiel auf: (0176 55 60 72 49) oder Lungfiel@gmx.net

Kirchenbüro

Sei erreichen uns zur Zeit unter 040/670 0650 persönlich Di 16-18 Uhr und Fr 10-12 Uhr, sonst den Anrufbeantworter oder per email kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de.

Für Neugierige: der Predigttext

Losung des Tages

Sunday, 7. March 2021

So mache dich auf und predige ihnen alles, was ich dir gebiete.

mehr

Wir begrüßen Sie in der Kirchengemeinde Barsbüttel

Schauen Sie sich um und machen Sie sich ein Bild zu unseren Angeboten, zu denen Sie jederzeit willkommen sind.

Unsere bisherige Jahresplanung ist durch die Coronaepidemie hinfällig geworden.

Bitte stellen Sie uns hier Ihre Fragen oder lassen Sie uns wissen, was Sie sich von Ihrer Gemeinde noch wünschen.

Vielen Dank und herzliche Grüße von unserem gesamten Team einschließlich der Ehrenamtlichen und Freunde.

Gemeindebrief

Den Gemeindebrief für März bis Mai 2021  können Sie hier ansehen

 

 

noch mehr Aktuelles:

Kollekte kann auch Spende werden in den Zeiten von Corona

Bitte geben Sie auf der Überweisung an, für welchen Sonntag oder für welchen Spendenzweck Sie Ihre Spende verwendet wissen wollen.  Wir leiten Ihre Spende/Kollekte weiter.

Evangelische Bank

IBAN   DE16 5206 0410 6506 4460 19 

BIC      GENODEF1EK1

18.11.20 Der Mitternachtsbus: Unterwegs für Obdachlose in Hamburg

Jugendtreff

Seit Januar 2020 gibt es wieder einen Jugendtreff in unserem Gemeindehaus. Konfis, Teamer, ehemalige Konfirmanden und mitgebrachte Freund*innen konnten gemeinsam den Donnerstagabend verbringen, Musik hören, gemeinsam kochen, quatschen und sich austauschen, basteln oder auch einfach nur chillen – alles Mögliche fand hier seinen Platz. Leider können wir in den Zeiten von Corona nicht mehr zusammen kommen.  Alle Konfis, Teamer und Jugendlichen sind herzlich eingeladen über Internet Kontakt zu halten, wir haben auch einen Intragram-account https://www.instagram.com/ev.jugendbarsbuettel/?hl=de es geht auch über Annika Siegesmund Tel. 040 / 670 06 50 oder kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de

Der Kirchengemeinderat dankt allen großzügigen Spendern/innen, die die Neueröffnung unseres Jugendtreffs mit ermöglicht haben. Wir freuen uns unverändert über jeden Beitrag zur weiteren Ausstattung.  

 

 

 

 

Sie erreichen uns:

Pastorin Göhring 040/675 908 12 oder Pastorin-Goehring@ev-kirche-barsbuettel.de   Dienstag 16-18 Uhr offene Sprechstunde im Kirchenbüro Stiefenhoferplatz 3

Frau Lutz im Kirchenbüro   040 / 670 06 50 oder   kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de

Sie ist dienstags 16-18 Uhr und freitags 10-12 Uhr im Kirchenbüro Stiefenhoferplatz 3 direkt erreichbar.

Kontodaten

Evangelische Bank

IBAN   DE16 5206 0410 6506 4460 19 

BIC      GENODEF1EK1

Chronik

2021

Pastorin Göhring kommt in unsere Gemeinde.

 

2020:

Der Weihnachtsgottesdienst ist wegen der Corona-Pandemie der erste einer Reihe von Videogottesdiensten in der Corona-Pandemie 

August : Pastor Lungfiel, Pastorin Halisch und Pastor Dr. Storck übernehmen die Pastoralen Aufgaben bis wir im Februar 2021 eine/einen Pastor/Pastorin zugewiesen bekommen können.

August :  Pastor Steinbrink verlässt die Gemeinde und geht an das Pastoralkolleg in Ratzeburg

Mai: Wiederbeginn zunächst nur der Gottesdienste in "aktuell erlaubter neuer Form"

seit Mai:  es gibt einen Newsletter und Andachten zur Woche auf unserem Youtubekanal

März bis April : Die Corona-Pandemie zwang uns erstmalig seit Bestehen der Kirche, den Gottesdienst und alle übrigen Aktivitäten im Gemeindehaus vorübergehend einzustellen.

Gospelkonzert von For Your Soul in der Segenskirche unter Mitwirkung unseres Heart-chors

2019:

Die Übertragung der Weihnachtsgottesdienste in das Gemeindehaus ermöglichte es allen Gemeindemitgliedern, die in der vollständig gefüllten Segenskirche keinen Platz mehr gefunden haben, doch noch am Gottesdienst teilzunehmen

Frau Pastor Mayer-Köhn vertrat Pastor Steinbrink während der drei Monate seines Sabbaticals

Für die Jungendarbeit unserer Gemeinde konnten wir die Sozialpädagogin Frau A Siegesmund gewinnen

Gemeindeausflug in die Lüneburgerheide 24. August

Erdbeergottesdienst 16.6. auf dem Bernekehof Rähnwischredder 5 

Frühjahrsaktion Ora-et-Labora in Kirche, Gemeindehaus und Außenanlagen

Kamingespräch" rund um das Thema Organspende mit Beteiligung von Pastor Ehlert, Krankenhausseelorger im Krankenhaus St. Adolphstift Reinbek

Besuch unserer Partnergemeinde Graal-Müritz in Barsbüttel

  

2018:

Barrierefreier Zugang in die Kirche über die Rampe 

Erntedankgottesdienst mit der Kirchengemeinde Glinde in der Scheune von Bauer Griem in Stemwarde

Besuch unserer Partnergemeinde aus Graal-Müritz in Barsbüttel

Gemeindeausflug nach Boizenburg 

Konzert des Gospel-Ensemble ForYourSoule aus St. Louis USA Anfang September 

Küsterkreis existiert seit 30 Jahren

freut sich mit der Gemeinde über Neuzugänge, sprechen  Sie uns an, wir lesen im Gottesdienst und kümmern uns in lockerer Reihenfolge um den Kirchenkaffee nach dem Gottesdienst 

Paddeltour der Konfirmanden vom 8.-14.Juli 2018

wieder mit viel Wasser und eindrücklichen Erinnerungen

Sommerfest der Kita am  1. Juli 2018 

Erdbeergottesdienst  am 24. Juni 2018

auf dem Berneke Hof der Familie Volbert war wieder ein großer Erfolg 

Grillen mit Ehrenamtlichen der Gemeinde am 15. Juni 2018 :

ein schöner Abend - 60 von über 100 in der Gemeinde ehrenamtlich Tätigen sind der Einladung gefolgt. Für viele war es ein unerwartetes Aha-Erlebnis, wie viele Menschen über alle Generationen hinweg, sich der Gemeinde verbunden fühlen und Zeit und Energie aufwenden. Meist begegnet man sich im Alltag auf dem Gemeindegelände nicht, weil die Zeitfenster und Zielgruppen zu unterschiedlich sind.