SCHLIESSEN

Herzlich willkommen!

Altar © Marisa Frank

Wir begrüßen Sie in der Kirchengemeinde Barsbüttel

Schauen Sie sich um und machen Sie sich ein Bild zu unseren Angeboten, zu denen Sie jederzeit willkommen sind.

Bitte lassen Sie uns wissen, was Sie sich von einer Gemeinde noch wünschen würden.

Vielen Dank und herzliche Grüße vom unserem gesamten Team einschließlich der Ehrenamtlichen und Freunde.

 

 

 

NDR Radiointerview: Kirchenleute heute vom 19.5.2018 mit Pastor Dino Steinbrink

Der NDR hat unseren Pastor Dino Steinbrink gefragt, was zu Pfingsten gefeiert wird und wie es in Barsbüttel gefeiert werden sollte. Die Audiodatei mit der Aufzeichnung des Gesprächs fürs Radio können Sie hier  herunterladen.

Hinweis: Kurz nach Beginn, nach dem Jingle, sind ca. 14 Sekunden Stille zu hören.

Kirchengemeinderat: nächste Sitzung siehe unter Veranstaltungen/Gremien

Für Neugierige: der Predigttext

Ein Klick hier, und Sie wissen was Sie erwartet

Gemeindeversammlung 2017 und Jahresplanung 2018:

Was haben wir 2017 gemacht?

Was haben wir 2018 vor?

Gemeindebrief

Den Gemeindebrief für Juni bis August 2018 können Sie hier  herunterladen.

Aktuelles :

Anmeldung zur Konfirmation ab sofort im Kirchenbüro

für die Geburtsjahrgänge ab Juli 2005 bis Mai 2006 ( die Jugendlichen sollten zur Konfirmation im Juni 2019 14 Jahre alt sein.  - Egal ob getauft oder nicht -  bitte falls vorhanden Taufurkunde oder sonst Geburtsurkunde "für religiöse Zwecke" bzw. eine Kopie der Geburtsurkunde.

Letzte Wasserstandmeldung:

Nach dem Jahreshöchststand von 5 cm am Himmelfahrtstag ist der Wasserpegel im Gemeindehaus und Pastorat wieder auf Normal-Null gefallen. Allen Helfern sei an dieser Stelle nochmals herzlich gedankt. 

Überrascht von den Veränderungen in der Kirchengemeinde ?

Wir stellen uns Ihren Fragen und vereinbaren auch gern einen persönlichen Gesprächstermin!

Am schnellsten mit diesem Link zum Kirchenbüro

Die Kirchengemeinde übergibt die Sozialstation in die Hände der Vorwerker Diakonie

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Barsbüttel übergab zum 1. April 2018 die Verantwortung für ihre Sozialstation an die Vorwerker Diakonie gGmbH. „Die Entscheidung war schmerzlich“, sagt Pastor Dino Steinbrink. „Als Kirchengemeinderat müssen wir uns eingestehen, dass es für uns immer schwerer wird, die Verantwortung für den Betrieb des Pflegedienstes so professionell zu gewährleisten, wie es der Markt verlangt.“

Zukünftiger Träger der Sozialstation ist die Vorwerker Diakonie. „Mit der Vorwerker Diakonie konnten wir einen Träger gewinnen, der unsere christlichen Werte teilt und der im Bereich der Pflege nicht nur hohe Fachlichkeit, sondern auch über jahrzehntelange Erfahrung verfügt“, so Steinbrink. Fred Mente, Geschäftsführer der Vorwerker Diakonie, ergänzt: „Wir freuen uns darauf, die Aufgabe zu übernehmen und die Sozialstation verantwortlich weiterzuentwickeln.“

Mit dem Betriebsübergang werden die 20 Fachkräfte, die aktuell mehr als 120 Patienten versorgen, Mitarbeitende der Vorwerker Diakonie. „Unsere Mitarbeiterinnen haben die Nachricht positiv aufgenommen“, so Steinbrink.

Der Pastor weiß aber auch von Irritationen in Barsbüttel. „Es bleibt ,unsere‘ Barsbütteler Sozialstation. Wir geben die Trägerschaft ab, aber die Menschen werden von den gleichen Schwestern gepflegt. Sie erreichen immer noch die Pflegedienstleitung Kirstin Beenders, wenn Sie Fragen haben.“ Die Kirchengemeinde war über 30 Jahre Trägerin des ambulanten Pflegedienstes. Nachdem bereits zum 1. April 2018 der Betriebsübergang formal realisiert wurde, wird die Veränderung am Sonntag, 15. April 2018, 11:00 Uhr, in der Segenskirche Barsbüttel unter den Segen Gottes gestellt.

Die neue Trägerin, die Vorwerker Diakonie, hat ihren Hauptsitz in Lübeck. Sie macht sich stark für Menschen mit Unterstützungsbedarf und Menschen, die von der Gesellschaft ausgegrenzt werden. Ein Arbeitsschwerpunkt sind dabei Angebote für pflegebedürftige Senioren. Diese umfassen Seniorenpflegeinrichtungen in Lübeck und Ostholstein sowie ambulante Pflegedienste in Lübeck und im Herzogtum Lauenburg.

Kindergottesdienst

regelmäßig alle 4 Wochen um 11 Uhr zeitgleich zum normalen Gottesdienst

aktuell: s unter Veranstaltungen/Gottesdienst

Treff für Eltern und Großeltern mit Kindern von 0-3 Jahren

jeden 1. und 3. Freitag von 9:30-11:00 im Gemeindehaus im 1. Stock

wir wollen miteinander quatschen, singen, spielen und kleinkindgerechte Geschichten über Gottes Liebe hören.

Jeder ist willkommen , wir freuen uns auf Euch.

weitere Information stinadierks@gmail.com

Gemeindeausflug am 03.10.18 ( Tag der dtsch. Einheit)

Den Tag und den Ort wissen Sie jetzt schon.

Das Programm haben wir noch nicht fertig. Es wird aber wie im letzten Jahr die unterschiedlichen Interessen von Jugendlichen und Erwachsenen berücksichtigen.

Wenn wir mehr wissen, gibt es das Programm und die Anmeldedaten auf der Website,  bei der Abkündigung im Gottesdienst, auf Handzetteln und im Schaukasten.

 

 

Aus unseren Partnergemeinden

Lukasgemeinde Graal-Müritz

Ein Wochenende sahen wir das neue, gut gelungene Multifunktions-Gemeindehaus, in dem im Winter der Gottesdienst gefeiert wird, bei unserem Besuch gemeinsam mit Pastorin Pfendt und Pastor Steinbrink. Es gibt ein offenes Café, einen 60 plus Kreis, Suchtberatung, intensive Jugendarbeit und auch Raum für private Feiern. Mittwoch nachmittags wird in der Kirche eine kurze Andacht gehalten, die regelmäßig auch von Urlaubern und Kurgästen besucht wird. Im Sommer gibt es das Angebot von „Seelsorge im Strandkorb“, das rege angenommen wird. Es ist eine lebendige Gemeinde, die aus eigener Kraft auch viele Monate das Gemeindeleben aufrechterhalten hat, als die Pfarrstelle nicht besetzt war.

Wir hatten viel Zeit eingeplant, um uns über Schwerpunkte der Gemeindearbeit in den letzten Jahren und für die nächste Zukunft auszutauschen. Die offene Atmosphäre und die spontane Sympathie in der Gruppe tat uns allen gut und wird Früchte tragen.

Wir freuen uns auf den Gegenbesuch im Herbst diesen Jahres, der genaue Termin muss noch bestimmt werden. R. Frühling

Lukaskirche unserer Partnergemeinde in Graal-Müritz

Sie erreichen uns:

Pastor Steinbrink  40 / 675 908 12 oder pastor.steinbrink@gmx.de

Frau Lutz im Kirchenbüro   040 / 670 06 50 oder   kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de

Sie ist dienstags 16-18 Uhr und freitags 10-12 Uhr im Kirchenbüro Stiefenhoferplatz 3 direkt erreichbar.

Kontodaten

Evangelische Bank

IBAN   DE16 5206 0410 6506 4460 19 

BIC      GENODEF1EK1

Losung des Tages

Dienstag, 19. Juni 2018

Wer meine Gebote hält und nach meinen Gesetzen lebt, der soll nicht sterben um der Schuld seines Vaters willen.

mehr