SCHLIESSEN

Ansprechpartner

Unser Kirchengemeinderat

"Der Kirchengemeinderat sorgt dafür, dass die Kirchengemeinde ihre Aufgaben in Wort und Tat erfüllt, ihren Verpflichtungen nachkommt und ihre Rechte wahrt" (Artikel 25, Absatz 2 der Verfassung der Nordkirche).

der jeweilige Pastor ist von Amts wegen Mitglied, alle anderen Mitglieder werden für die Dauer von sechs Jahren von der Gemeinde gewählt.

Wir treffen uns in der Regel monatlich, die Termine werden im Schaukasten und auf der Website bekannt gegeben. Zum öffentlichen Teil der Tagesordnung sind Zuhörer/innen willkommen.

Jedes Mitglied des Kirchengemeinderates steht für Fragen gern zu Verfügung. 

Sie erreichen uns über Frau Lutz unsere Gemeindesekretärin im Gemeindebüro Tel. 6700650 oder auch unter kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de,  Ihre Anfrage oder Anregung wird dann weitergeleitet. 

Dem Kirchengemeinderat gehören zur Zeit folgende Mitglieder an: 

Frau Marisa Frank

Herr Harald Fritze

Herr Dr. Robert Frühling, stellvertretender Vorsitzender

Frau Janina. Konerding

Herr Niels Schmidt

Herr Pastor Dr. S. Storck, 1. Vorsitzender 

Herr Christoph Pehmöller

Herr Heinz-Joachim Wrana

Frau S. Zerck

hier hätte ich gern automatisch eine Auflistung der KGR Mitglieder aus den Instituion cards

Jugendarbeit

mit Konfirmanden, ehemaligen Konfirmanden und Freunden*innen betreut vonunserer Sozialpädagin Annika Siegesmund (Informationen im Kirchenbüro kontakt@ev-kirche-barsbuettel.de oder 040/6700650)

 

 

unser Gemeindebüro

Frau Gabriele Lutz ist seit Jahren unsere Gemeindesekretärin.

Sie hat Sprechzeiten dienstags von 16 bis 18 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr im Kirchenbüro  Stiefenhoferplatz 3 und ist telefonisch unter 040/670 0650 per Fax unter 040/670 4084 und per Mail unter kontakt@ev-kirche-barsbuettel zu erreichen.

Kontodaten

Evangelische Bank

IBAN   DE16 5206 0410 6506 4460 19 

BIC      GENODEF1EK1

Ehrenamtliche

in unserer Gemeinde gibt es viele Menschen, die regelmäßig, oder auch nur für einige Projekte,  Engagement und auch Zeit mitbringen. Ohne diese Ehrenamtlichen könnte unser Gemeindeleben nicht so lebhaft und vielfältig sein.

Wir haben eine Küsterkreis, eine Gruppe für den regelmäßigen Kindergottesdienst, Jugendliche in der Konfirmanden und Jugendarbeit, einen Kirchenchor, eine Bastelgruppe einen Kreis der Frauenhilfe. Der Mini-Treff für Eltern und Großeltern mit Kindern von 0-3 Jahre kann leider nicht mehr angeboten werden.

Wir freuen uns über Menschen, die zu uns stoßen und bieten unsererseits Gemeinschaft an.